Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Tipp: Wenn https bei der Forennutzung Probleme macht: autismus-ra.unen.de; wenn https gewünscht wird: autismus.ra.unen.de
 
Autor Nachricht
[55555]
(Administrator)

Was meint ihr dazu? So sah das Forum am Anfang standardmäßig mal aus. Ich habe ihn jetzt testweise vorläufig als Standard eingestellt, damit es jeder sehen kann, was gemeint ist. Gegebenenfalls uneingeloggt.
24.09.21, 14:24:40
Link
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 24.09.21, 15:53:21

Ich hatte mich schon gewundert vorhin, als ich ausgeloggt war, warum es plötzlich ein anderes Style hatte.

Wenn ich aber eingeloogt bin, möchte ich es gerne so haben, wie ich es gewohnt war. Wäre wohl Eingewöhnungssache, aber ich bin es so wie es in meinem eingeloggten Zustand war gewohnt und hätte es gerne so weiter wie im eingeloggtem Zustand.

24.09.21, 14:33:51
Link
mor
(Autistenbereich)

Diese Forums-Style, den man sehen kann, wenn man nicht eingeloogt ist, ist ja ein anderer, als den, den ich in meinem Profil eingestellt habe. Das habe ich erst jetzt gemerkt, dass man dies selbst einstellen kann. lachen

Ich bin eher den FdA2008-Style gewohnt.

Zitat von [55555]:
Ich habe ihn jetzt testweise vorläufig als Standard eingestellt

Warum möchtest du den plötzlich ändern?
24.09.21, 15:59:50
Link
feder
(Autistenbereich)

Bei mir bewirkt dieser Retro-Style, dass Texte deutlich schlechter lesbar sind. Die Buchstaben „hüpfen“ und ich bekomme schnell Kopfschmerzen.
24.09.21, 20:53:47
Link
Lebensblume
(Autistenbereich (neu))

Ich bevorzuge diesen: phpMyForum. Auch auf dem Handy wirkt dieser Style am angenehmsten für mich.

Schreiben ist der direkte Weg zum Herzen
24.09.21, 21:22:56
Link
feder
(Autistenbereich)

Herumspekuliert: Wenn der Hintergrund deutlich heller wäre, wäre dieses braun-orange Layout für mich wahrscheinlich gut lesbar.
25.09.21, 10:55:14
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Ich kann mich noch dran erinnern, daß über die Jahre auch immer mal Leute kritisierten der weiße Hintergrund sei ihnen zu hell. Letztlich kämen diese Leute je nach Voreinstellung wohl nicht darum herum einen anderen Style einzustellen. Aber würden sie überhaupt mitbekommen, daß es andere Styles gibt?

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
25.09.21, 11:37:16
Link
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 25.09.21, 14:10:35

Zitat von 55555:
Aber würden sie überhaupt mitbekommen, daß es andere Styles gibt?


Wenn man es als Anmerkungen reinschreibt, dass man für sich selbt seinen eigenen Style einstellen kann. So ein Thema, wo man es administrativ oder moderativ reinschreibt.

So was in der Art wie hier im Link, eine Anmerkung, Ankündigung oder so was und oben anpinnt:

Link
25.09.21, 14:10:04
Link
feder
(Autistenbereich)

@55555: Allen rechtmachen kann man es sowieso nicht. Ich habe nur Eindrücke mitgeteilt und überlegt, worauf diese zurückzuführen sind. Ich war recht lange in diesem Forum, bis ich herausfand, dass man die Forenstyles selbständig ändern kann. Für mich bestand aber auch kein Bedarf, weil der damalige Standardstyle für mich passt. Vor meiner Registrierung hatte ich über etliche Monate im offenen Forenbereich mitgelesen. Wenn das für mich schwer lesbar gewesen wäre, hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht registriert.

Man könnte nicht irgendwie auf der Startseite einen Knopf hell/dunkel platzieren, so dass jeder gewissermassen einen angenehmeren Style haben könnte?
25.09.21, 14:51:26
Link
[55555]
(Administrator)

Zitat von feder:
Man könnte nicht irgendwie auf der Startseite einen Knopf hell/dunkel platzieren, so dass jeder gewissermassen einen angenehmeren Style haben könnte?

Technisch wüßte ich im Moment nicht wie soetwas hier funktionieren könnte.

Eine zusätzliche Anmerkung im Seitenkopf?
27.09.21, 13:36:44
Link
feder
(Autistenbereich)

Meine Überlegung war, dass man als unregistrierter Leser sein lesbarstes Layout (halt zwei möglichst gegensätzliche Layouts zur Verfügung stellen) bereits selbständig wählen dürfte. Wenn das technisch nicht geht, dann erübrigt sich diese Idee von selbst.
27.09.21, 13:54:40
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
535 1222330
09.07.21, 14:33:42
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
296 840693
10.07.21, 09:17:46
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Grundsatzfragen "krank" vs. autistic pride
305 700239
07.06.13, 12:14:28
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.342 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder