Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Tipp: Wenn https bei der Forennutzung Probleme macht: autismus-ra.unen.de; wenn https gewünscht wird: autismus.ra.unen.de
 
Autor Nachricht
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 08.08.08, 11:32:18

hallo,

wie macht ihr das denn?

Ich habe öfters gesehen, dass hier Mitglieder mehrere Beiträge zitieren, aber wie macht ihr das und wo steht dieser Befehl dazu?

24.07.08, 14:45:30
Link
drvaust
(Autistenbereich)

Am Anfang eines Zitats muß immer 'quote' in eckigen Klammern stehen, am Ende '/quote' (eckige Klammern). Bei den Zitaten möglichst auch den Namen des Zitierten angeben, indem man am Anfang 'quote="Name"' schreibt (eckige Klammern).
Die Zitate können auch geschachtelt werden, dann steht in einem Zitat ein anderes Zitat. Mehrere Zitate hintereinander sind genauso möglich. Es können auch mehrere Teile eines Textes zitiert werden, dann muß vor und nach jedem Teil eine derartige Markierung stehen.
Dabei immer darauf achten, daß ein Zitat richtig beendet wird ('/quote'), sonst funktioniert das nicht.
zwinkern Wenn man sich mit der Markierung nicht sicher ist, kann man mit dem 'zitat'-Knopf (unter dem Text) ein fertig formatiertes Zitat erzeugen, in einen Editor kopieren und alles nicht benötigte löschen (Zitat-Markierungen nicht löschen). Danach im Browser zurückgehen, den nächsten Text(-teil) zitieren usw.. Dann im Editor den Beitrag fertig schreiben. Zuletzt im Forum den 'antworten'-Knopf, den fertigen Text aus dem Editor in das Fenster kopieren und erstellen.
Im Editor kann man auch eine Rechtschreibprüfung machen.
24.07.08, 15:21:36
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

geändert von: 55555 - 24.07.08, 15:28:27

Legitimieren bedeutet so viel wie etwas offiziell rechtfertigen. Der Begriff ist "wichtiger" als einfach nur von Rechtfertigung zu schreiben. Legetimiert wird z.B. ein Parlament durch Wahlen. Die Frage hatte ich scheinbar übersehen.

Zitieren kann man, indem man ein Zitat für die Software als Zitat kennzeichnet. Und zwar ist es wichtig immer Anfang und Ende zu kennzeichnen, weil die Software das ja sonst nicht weiß und im Zweifel gar nichts kennzeichnet.

Anfang: [quote]
Ende: [/quote]

Mehrere Beiträge kann man zitieren, indem man sie aus einem zweiten Fenster nach Bedarf ins Antwortfenster kopiert. Man kann auch gleich in mehreren Beiträgen nacheinander auf "zitieren" klicken und bevor man wieder zurückklickt die Teilantwort in das eigentliche Antwortfenster kopieren.

Unerwünscht ist lange ganze Beiträge zu zitieren, weil so die anderen erst zu sehr suchen müssen worum es eigentlich geht und wo etwas Neues weitergeht. Der Satz auf den man sich am meisten bezieht reicht meistens.

Edit: Da ist mir teilweise wer zuvorgekommen. zwinkern

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
24.07.08, 15:26:24
Link
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 08.08.08, 11:33:03

Zitat von 55555:
Legitimieren bedeutet so viel wie etwas offiziell rechtfertigen. Der Begriff ist "wichtiger" als einfach nur von Rechtfertigung zu schreiben. Legetimiert wird z.B. ein Parlament durch Wahlen.


Danke 55555, für die Erklärung. freuen



Zitat von 55555:
Mehrere Beiträge kann man zitieren, indem man sie aus einem zweiten Fenster nach Bedarf ins Antwortfenster kopiert.


Jo, dass habe ich gerade hier ausprobiert. Danke für den Hinweis. freuen

Zitat von 55555:
Unerwünscht ist lange ganze Beiträge zu zitieren, weil so die anderen erst zu sehr suchen müssen worum es eigentlich geht und wo etwas Neues weitergeht.


opps, dass habe ich sonst gemacht. Ich probiere es, das nicht mehr zu machen. zwinkern

Zitat von drvaust:
Am Anfang eines Zitats muß immer 'quote' in eckigen Klammern stehen, am Ende '/quote' (eckige Klammern). Bei den Zitaten möglichst auch den Namen des Zitierten angeben, indem man am Anfang 'quote="Name"' schreibt (eckige Klammern).


Das habe ich berücksichtigt. Mal schauen, ob es dann nachher auch "gut zitiert" ist. zwinkern

ich wollte auch wieder fragen, wie das ging, mit den eckigen Klammern, dann habe ich mal etwas ausprobiert, dann hat es geklappt und eine Frage wurde eingespart. zwinkern


Danke ihr beiden, ihr habr mir gut geholfen. freuen
Was daran der Nachteil ist, dass das schon etwas länger braucht, mit dem zitieren.

(ich hoffe, es funktioniert auch gut, das mit dem Zitieren. Huch, was habe ich hier jetzt falsch gemacht? ich habe es wahrscheinlich wortwörtlich eure Beiträge übernommen)

24.07.08, 16:07:37
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Die ' sind nicht korrekt, einfach weglassen. Diese Codes funktionieren nicht bei Antworten im Sofortantwortkästchen, sondern nur in dem Antwortfenster, in das man beim zitieren oder beim drücken auf "Antworten" kommt. Wenn man das vergessen hat, kann man es beim editieren des Beitrags korrigieren, indem man unter dem Textfeld den Boardcode mit dem Häkchen aktiv macht.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
24.07.08, 16:14:21
Link
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 08.08.08, 11:33:18

hallo 55555,

ich denke, ich habe das im "Antwort-Buttom" geschrieben und die hier ' habe ich jetzt zusammen mit diesen hier = wegeditiert.

Und das "Board-Code" von unten, dass ist auch mit einem Häkchen in Betrieb gesetzt worden, aber irgendetwas stimmt noch nicht und ich weiß nicht was.

24.07.08, 16:29:10
Link
drvaust
(Autistenbereich)

geändert von: drvaust - 24.07.08, 22:37:36

Am Ende der Zitate wird in die Markierung der Name nicht eingefügt, also immer [/quote]. Die Endmarkierung gehört immer zur letzten Anfangsmarkierung.
Vor dem Namen ein '=', also [quote="Name"]
24.07.08, 22:30:17
Link
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 27.08.08, 20:35:25

Zitat von drvaust:
Am Ende der Zitate wird in die Markierung der Name nicht eingefügt, also immer
. Die Endmarkierung gehört immer zur letzten Anfangsmarkierung.
Vor dem Namen ein '=', also
Zitat von Name:



hallo drvaust,

ich habe es jetzt nochmal bearbeitet.

Danke für die Hilfe. Jetzt hat es geklappt. freuen

25.07.08, 17:20:23
Link
mor
(Autistenbereich)

Hallo,

und ich habe wieder eine Frage.

Ich habe mal etwas gelesen, was dem Thema Link's angeht:

etwas hat es zu tun, mit etwas Verlinken.

Nur, wie macht man dies? Versteht ihr, von was ich schreibe?

27.08.08, 20:40:44
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Worum geht es? Was ein Link ist schätze ich weißt du. Hast du von der neuen Funktion gelesen, von der aus man den genauen Link für jeden einzelnen Forenbeitrag abkopieren kann und weißt nicht wie das geht?

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
27.08.08, 22:04:45
Link
mor
(Autistenbereich)

geändert von: mor - 29.08.08, 13:16:07

Hmmm,

Ich habe mir das nochmal durchgelesen und ich denke, ich habe es jetzt kapiert (ich wollte fast kopiert schreiben lachen )

Das Admin-Tagebuch können ja auch Gäste lesen, stimmts?

Wenn ich mal dürfte, probiere ich es mal damit aus, mit dem Verlinken hier und mit dem Admin-Tagebuch. Wenn nicht, kann ja ein Admin es löschen, den Link. zwinkern

( http://autismus.ra.unen.de/topic.php?id=108&goto=26751 )

P.S. Bei mir braucht es bei manchen Antworten schreiben etwas länger, zum Überlegen wie ich was schreiben soll und soo..
29.08.08, 13:13:06
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Was Gäste lesen können kannst du ja selbst ausprobieren, wenn du dich nicht wie üblich einloggst. Das Verlinken hat funktioniert würde ich meinen.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
29.08.08, 14:14:20
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 99414
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
535 1222320
09.07.21, 14:33:42
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag aspies e.V. Forum / Vereinskrise
196 269399
16.03.08, 13:58:12
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Archiv
Ausführzeit: 0.3774 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder